J-Wurf, unser Jubiläumswurf !!

                                     Mutter:                                                                                 Vater:

                 Proud of Y-Team Be my "Yule"                        Lyto "Silken Fantasy Never Endin Story"


06.10.2021Unser Jubiläums Wurf hat sich heutenacht um kurz vor 1 Uhr auf den Weg gemacht.
Innerhalb 6 Stunden hat uns Yule 6 proppere Ypsiletten geschenkt. Yule hat sich bei den Geschlechtern durchgesetzt, Papa Lyto bei den Farben.
2 Jungs und 4 Mädels, alle über 300 Gramm, haben wir begrüßt.
Mama und Welpen sind wohl auf. Yule ist wieder eine sehr fürsorgliche, instinktsichere Mutti.
Erstes Hecheln Dienstagabend gegen 22Uhr. Unsere anderen Mädels wollten nichts verpassen und der werdenden Mama beistehen. Die werdende Oma Yamei, Yutta und Yosefine waren die ganze Geburt in der ersten Reihe live dabei, bis kurz vor 7Uhr die letzte Ypsilette geboren wurde.
Oma Yamei durfte schonmal einen Blick auf die Welpen werfen, die anderen Mädels aus unserem Rudel macht Yule klar, dass es noch unerwünscht ist.
Wir freuen uns auf die kommende Zeit, die leider immer viel zu schnell verfliegt, bis unsere Schätze in ihre Familien ziehen.
Die Kleinen nehmen kräftig zu und entwickeln sich zu kleinen Wonneproppen. Anbei eine kleine Bilderauswahl der ersten 6 Tage unserer J-Ypsiletten

Woche 2


2.10.2021

Tag 58!

Wieder ein Meilenstein geschafft. Man sagt, dass Welpen ab dem 58.Tag lebensfähig sind. Noch sind keine Anzeichen für die Geburt und wir hoffen auch, das Yule noch etwas durchhält. Aber nun blicken wir schon beruhigter auf die kommenden Tage.

Am Tag 54 hatte Yule eine Gewichtszunahme von 3 Kilo. Wir sind weiter gespannt, wie viele Ypsiletten  Yule ausbrütet.

23.09.2021

Noch genau zwei Wochen bis zum Stichtag.

Yule`s Modelfigur schwindet so langsam. Das Babybäuchlein und die Zitzen wachsen.

Mit der werdenden Oma Yamei wird Sonne getankt, so oft das Wetter es zulässt. Yule schläft

viel. Hauptsächlich auf der Seite und die Beine werden nicht mehr angezogen.


Strike, der Ultraschall hat es bestätigt, dass in Yule`s Bauch kleine Ypsiletten heranwachsen.

Wenn neues Leben entsteht, ist es immer und immer wieder ein Wunder. Auf dem Ultraschall konnten wir sogar schon die kleinen Herzchen schlagen sehen. Wir freuen uns so auf die kommende Zeit!


6.und 7. August 2021

Yule&Lyto: gesehen, verliebt und Hochzeit gefeiert.

Wenn uns die Natur hold ist, dürfen wir uns Anfang Oktober auf unseren J-Wurf freuen!


Juli 2021

Als Papa haben wir uns für den hübschen Lyto "Silken Fantasy Never Ending Story" entschieden. Es kann wieder ein sehr bunter Wurf werden. Es kann alles mit Strom, Schwarz, Rot und auch alles in Particolor fallen.

Alle Welpen werden MDR1 +/+ , im CEA +/+ oder +/-

Wir gucken freudig und gespannt auf die kommende Zeit!

Die Planung für unseren Jubiläums-Wurf läuft!

Man glaubt es kaum, in unserem I-Wurf wurde unsere 50.Ypsilette geboren=Yosefine, die bei uns geblieben ist!
Ebenso unglaublich, dass wir schon vor den Planungen unseres 10.Wurfes stehen.
Seit 2013 fällt in unserem Kennel pro Jahr jeweils nur ein Wurf. Da gehen die Jahre ins Land, bis wir beim 10.Wurf angekommen sind.
Nach vielen Überlegungen, Gesprächen und Diskussionen haben wir uns entschlossen, einmal mit dieser Tradition zu brechen.
Proud of Y-Team "Be my Yule" unsere Ohrenprinzessin soll vor ihrem 8.Lebensjahr nochmal Mutterfreuden erleben.
Irgendwie passte es bei Yule`s beiden Würfen 2016 und 2020 nicht, eine Ypsilette in unser Rudel aufzunehmen. Nun möchten wir uns noch unseren Wunsch erfüllen und ein Mädel unserer Ohrenprinzessin bei uns aufnehmen.
Wir denken Yule wird im 3.Quartal läufig, so dass wir, wenn die Natur mitspielt Herbst/Winterwelpen, in unserer neuen Heimat Brandenburg erwarten.
Es gibt schon Reservierungen, daher melden sie sich frühzeitig, wenn sie Interesse an einem Ypsilon-Nachwuchs haben.
Es liegt uns sehr am Herzen, die Familien unserer Kinder mit Fell, vor dem Wurf persönlich kennen zu lernen.
Ebenso finden wir es wichtig, dass sie unser Rudel erleben.

Mutter: